4027 Spitzend-/Steckmuffen-Schieber BLS mit Schweissraupe, PN 16


/web/wasser_leitungsbau/c/technische_zeichnungen/4027_z.jpg /web/wasser_leitungsbau/c/produktbilder/4027.jpg


  • Technische Informationen
 DNø dPNHLtø DkgNPK-Nr.Verfügbarkeit
4027080000 80  98  16  336  422  127  156  20.100  812218  Ab Lager 
4027100000 100  118  16  373  440  135  178  27.700  812219  Ab Lager 
4027125000 125  144  16  450  475  143  208  34.000  812221  Ab Lager 
4027150000 150  170  16  462  513  150  235  46.000  812222  Ab Lager 
4027200000 200  222  16  563  535  160  295  74.440  812223  Ab Lager 
4027250000 250  274  16  670  577  165  356  115.000  812224  Ab Lager 
4027300000 300  326  16  753  638  170  414  170.000  812225  Ab Lager 

  • Verwendung
  • Die BLS Muffe kann für Rohre mit Schweissraupen verwendet werden, welche mittels Riegel schubgesichert werden. Benützt man z.B. eine Tyton-Sit Dichtung, lässt sich das Formstück zudem problemlos auch für sämtliche Steckmuffen-Rohre verwenden. Die Ausführung der Armaturen ist in der bewährten E2-Schieber-Technologie.

  • Werkstoff
  • - Gehäuse EN-GJS-400 (GGG 40)
  • - EWS-beschichtet nach RAL GSK bis 40°C
  • - Dichtungen EPDM, mit KTW-Zertifizierung

  • Schubsicherung
  • Schubsicherungsriegel oder Klemmring für Rohrende ohne Schweissraupe

  • Achtung
  • Schubsicherungen sind nicht im Lieferumfang enthalten.