4364 Combi-T mit SYNOFLEX-Muffe, schlaufbar, Abgang PE-Anschweissende universal, PN 16


/web/wasser_leitungsbau/e/technische_zeichnungen/4364_z.jpg /web/wasser_leitungsbau/e/produktbilder/4364.jpg


  • Technische Informationen
 DN1ø d
min./max.
DN2PNLHhh1t min.kgNPK-Nr.Verfügbarkeit
4364100000 100  104-132  50  16  460  260  515  100  119  31.000  Ab Lager 
4364125000 125  131-160  50  16  480  260  535  120  119  43.000  Ab Lager 
4364150000 150  155-192  50  16  510  260  550  135  126  51.000  Ab Lager 
4364200000 200  198-230  50  16  630  260  575  160  143  72.000  Ab Lager 
  • Höhe H: Rohrachse bis Spindelende

  • Anwendung
  • Das Combi ist über das bestehende Rohr schlaufbar.
  • Zugfeste Mehrbereichsverbindung für alle Rohrarten

  • Abgang
  • PE-Anschweissende universal abgestuft
    d 63 bis d 50 bis d 40
  • PE-Anschweissende, werkseitig montiert
  • Durchmesser d 63, d 50 und d 40 geeignet zum Heizwendel-Muffenschweissen (Kürzung bei der Markierung)
  • Geeignet für Hawle-Steckfittings

  • Schubsicherung
  • Zugfeste Mehrbereichsverbindung für alle Rohrarten

  • Achtung
  • Bei Faserzementrohren ist die Zugfestigkeit nicht gewährleistet.
  • Bei der zugfesten Verbindung mit PE-Rohren muss zwingend eine Stützhülse montiert werden.
  • Bei der Einstecktiefe Minimalmass nicht unterschreiten und so wählen, dass der Abgang nicht überdeckt wird.
  • Für den Einbau in bestehende Leitungen zusätzlich die Einbauschlaufe mit SYNOFLEX-Muffe (Nr. 5370) verwenden.