2380 Anbohrsperrschelle Hawlinger HAKU/ZAK für PE- und PVC-Rohre, PN 16


/web/wasser_leitungsbau/j/technische_zeichnungen/2380_z.jpg /web/wasser_leitungsbau/j/produktbilder/2380.jpg


  • Technische Informationen
 ø dZAKPNABCDEFBohrungs-ø max.kgNPK-Nr.Verfügbarkeit
2380090046 90  46  16  205  155  180  82  120  120  35  8.700  Auf Anfrage 
2380110046 110  46  16  205  170  180  82  120  120  35  9.000  Auf Anfrage 
2380125046 125  46  16  205  190  180  82  120  120  35  9.700  Auf Anfrage 
2380140046 140  46  16  205  205  180  82  120  120  35  10.500  Auf Anfrage 
2380160046 160  46  16  205  230  180  82  120  120  35  10.700  Auf Anfrage 
2380180046 180  46  16  205  250  180  82  120  120  35  10.900  Auf Anfrage 
2380225046 225  46  16  205  305  180  82  120  120  35  14.300  Auf Anfrage 

  • Anwendung
  • Für PE- und PVC-Rohre

  • Verwendung
  • Hawle bietet weltweit das variantenreichste Hausanschluss-Programm für Gas und Wasser.
  • Hawlinger
  • Bewährte Absperrtechnik mittels Steckscheibe aus Inox. Robuste unempfindliche Mechanik erlaubt zuverlässige Absperrfunktion während Jahrzehnten, selbst bei schwierigsten Wasserqualitäten.
  • Anbohren unter Druck von Hauptleitungen DN 50 - DN 500, Abgang von 1" bis DN 100 möglich
  • Viele Abgangsvarianten mit Hawle-Steckfittingen (siehe Kapitel K).
  • ZAK-Technik: Gewindeloses Hausanschlusssystem. Für eine korrosionsfreie und schnelle Verbindung auf allen Anbohrarmaturen lieferbar.
  • Bügel INOX (Standard) oder vollvulkanisiert garantieren einen sicheren Anschluss an die Hauptversorgung.

  • Werkstoff
  • - Druckstufe PN 16
  • - EWS-beschichtet nach RAL GSK bis 40°C
  • - Gehäuse EN-GJS-400 (GGG 40) (Standard)
  • - Dichtungen EPDM, mit KTW-Zertifizierung