8341 Benzinmotor für Anbohrgerät


/web/wasser_leitungsbau/n/produktbilder/8341.jpg


  • Technische Informationen
 LBHkgNPK-Nr.Verfügbarkeit
8341V00001 450  300  450  19.000  Ab Lager 

  • Verwendung
  • In Verbindung mit dem Anbohrgerät mit automatischem Vorschub
  • Zum problemlosen und raschen Anbohren unter Druck von Stahl- und Gussrohren mit oder ohne Zementbeschichtung

  • Eigenschaften
  • Durch die abgestimmte Drehzahl des Benzinmotores ist eine rationelle Anbohrung gewährleistet.
  • Der Benzinmotor läuft in senk- und waagrechter Stellung.
  • Benzinmotor 2-Takt
  • Benzingemisch 1:50
  • Inkl. Transportkiste

  • Achtung
  • Für zementausgekleidete Rohre werden spezielle Fräser verwendet, die zwingend einen Motorantrieb mit automatischem Vorschub erfordern.
  • Wegen Explosionsgefahr nicht bei Gasleitungen einsetzen.