8342 Druckluftmotor für Anbohrgerät


/web/wasser_leitungsbau/n/produktbilder/8342.jpg


  • Technische Informationen
 LHø dkgNPK-Nr.Verfügbarkeit
8342V00000 400  120  60  2.800  Ab Lager 

  • Anwendung
  • In Verbindung mit dem Anbohrgerät mit automatischem Vorschub
  • Zum problemlosen und raschen Anbohren unter Druck von Stahl- und Gussrohren mit oder ohne Zementbeschichtung

  • Eigenschaften
  • Durch die abgestimmte Drehzahl des Druckluftmotors ist eine rationelle Anbohrung gewährleistet.
  • Luftverbrauch 540 l/min

  • Achtung
  • Für zementausgekleidete Rohre werden spezielle Fräser verwendet, die zwingend einen Motorantrieb mit automatischem Vorschub erfordern.